Corps TV

28. Mai 2015 | "Studentenverbindungen – Schnee von gestern oder Networking von morgen?" – alpha-Campus MAGAZIN (ARD alpha)

Sie sind konservativ, karrieregeil, ewiggestrig und frauenverachtend. Klischees über Mitglieder von Studentenverbindungen gibt es viele, aber stimmen sie? Wer sind die Studenten, die heute noch einer Verbindung beitreten? Die schlagende Verbindung „Corps Rhenania“ in Stuttgart gewährt Campus Reporterin Anna Einblick in das Leben im Verbindungshaus. Wie wohnen Verbindungsstudenten, „junge Füchse“ genannt? Was ist ein „alter Herr“? Was eine „Paukstunde“ und wie läuft sie ab? Was bedeuten die Begriffe „Vollwichs“ und „Leihbursche“ und wie funktioniert das „Lebensbundprinzip“ einer Verbindung?

19. Oktober 2014 | „7 Tage… in einer Studentenverbindung“: Das NDR-Fernsehen bei Corps Lusatia Leipzig

Der NDR-Kulturredakteur Florian Müller hat sich eine Woche beim Corps Lusatia Leipzig aufgehalten und sich als Fuchs einen Einblick in das Leben eines Corpsstudenten verschafft.

11. September 2013 | German students fence for honour and discipline

Nils Hempel, 26, values his friends as much as any man but perhaps never more than when he is slashing at their faces with a sword.

A law student at Humboldt University from Bremen, he belongs to one of Germany's oldest all-male college fraternities, the Corps Marchia Berlin, in the German capital's well-heeled suburb of Dahlem.

08. August 2013 | Video Thuringia Jena

Das Corps Thuringia Jena steht seit 1820 für ein erfolgreiches und gelebtes Studium an den Hochschulen der Stadt Jena. Mehr Infos gibt es unter www.thuringia-jena.de

22. Mai 2013 | 125 Jahre VAC und oKC 2013 sowie der Netzwerkgedanke

125 Jahre VAC (Verband Alter Corpsstudenten), oKC 2013 (ordentlicher Kösener Congress) und der Netzwerkgedanke der Corpsstudenten

10. Mai 2013 | Senioren-Convent feiert 150. Jubiläum

Weinheim steht mal wieder ganz im Zeichen der Corps-Studenten. Immer an Christi Himmelfahrt reisen sie aus allen Teilen Deutschlands zu ihrem Treffen an die Bergstraße. Die Hochschulverbindungen legen Wert auf Symbole und messen sich im Fechtkampf, sind aber – im Gegensatz zu Burschenschaften – unpolitisch und international. Oft werden die Corps-Mitglieder von den Weinheimern schief angesehen. Dabei gehört ein Wahrzeichen der Stadt, nämlich die Wachenburg, genau dieser Studentenverbindung, die jetzt 150. Geburtstag feiert.

4. November 2012 | Treffen studentischer Verbindungen

In Berlin gibt es 50 Studentenverbindungen. Die älteste unter ihnen sind die so genannten Corps. Sie pflegen eine 200 Jahre alte Tradition und verzeichnen nach eigenen Angaben steigende Mitgliederzahlen. Anlässlich eines großen Treffens in der Stadt konnte Robert Frenz einen exclusiven Blick hinter die Kulissen werfen.

Fechttraining des Corps Marchia. Vorbereitung auf die so genannte Mensur, den Fechtkampf mit anderen Studentenverbindungen, die übrigens ohne Kopfschutz ausgetragen wird. Selbst die Verbindungsstudenten hier wissen, dass solche Bilder auf Außenstehende bisweilen befremdlich wirken.

Klick Sie hier, um einen schriftlichen Auszug des Beitrages zu erhalten.

9. Dezember 2011 | Corps Bavaria Würzburg: Leben und Studieren auf dem Corpshaus

Hausführung per Video bei Corps Bavaria Würzburg, Rottendorfer Str. 20 | Studentenzimmer in Würzburg, zum Wohnen und Studieren | Neu eingerichtete Küche für das leibliche Wohl | "Kleine Kneipe": zwanglose Treffen oder Essensveranstaltungen mit Stil | "Große Kneipe": gemütliches Sitzen am runden Tisch | Wohnzimmer: Ausruhen im Kreis von Freunden | Auf Balkon und Terrasse: Feiern im Grünen | "Große Kneipe": Traditionelle Veranstaltungen im richtigen Ambiente | Paukraum: Studentisches Fechten für Anfänger und Fortgeschrittene, mit Leib und Seele dabei.

4. November 2011 | Neugestaltung des Gedenkraums im Ratskeller

Der Gedenkstein und die Wandmalerei, die an die 40jährige Präsenz der Kösener Corpsverbände von 1954 bis 1994 in Würzburg erinnern, sind im Zuge des Umbaus des Ratskellers erhalten und in die neue Kalterstube verlegt worden.

Dies nahmen der Kösener Senioren-Convents-Verband (KSCV), der Verband Alter Corpsstudenten (VAC) und die Vereinigung der in Würzburg wohnenden Alten Herren studentischer Corps (AHSC Würzburg) am 27. Oktober 2011 zum Anlass, mit einer Feierstunde im Ratskeller dieses Kapitel der Würzburger Stadtgeschichte zu würdigen. Mit dabei waren Dr. Adolf Bauer, Bürgermeister der Stadt Würzburg, Prof. Dr. Alfred Forchel, Präsident der Universität Würzburg, der Architekt Roland Breunig (Würzburg-Zell) und der Künstler Nikolai Lagoida (Ochsenfurt).

Für den VAC sprach als 2. Vorsitzender des Vorstandes Friedhelm Dömges, Alter Herr des Corps Nassovia Würzburg und des Corps Tigurinia Zürich.

Die Grüße des KSCV überbrachte der 1. Sprecher des Vorortes, Matthias Stier.

1. April 2011 | Lokalzeit Ostwestfalen Lippe

„Leben in der studentischen Verbindung“ (Corps Baltica-Borussia Danzig, Reaktion auf Bismarck-Kommers in Bielefeld)

Bockbierdämmerschoppen des Corps Bavaria Würzburg

Das Corps Bavaria Würzburg hat am 05. Februar 2011 wieder den traditionellen Bockbierdämmerschoppen auf dem Haus des Corps in der Rottendorfer Straße in Würzburg veranstaltet. Neben gutem Essen und Gespräch konnten die zahlreichen Gäste den Ausführungen zur antiken Literatur von Prof. Dr. Niklas Holzberg von der LMU München beiwohnen.

12. Januar 2011 | Corps Franconia

Tägliche Fechtstunde des Corps Franconia auf dem Österberg.

6. Dezember 2010 | Wikipedia ist die größte Enzyklopädie der Welt…

Einsteigerseminar „Wikipedia für Studentenhistoriker“ bei Corps Bavaria Würzburg.

17. Juni 2010 | 200 Jahre Corps Pomerania Greifswald

Medienakademie Berlin bei rügencampus.

29. Mai 2010 | Kösener Congreß 2010

"Sachsen-Anhalt Heute" im MDR-Fernsehen.

Bad Kösen ist an diesem Wochenende wieder Gastgeber des traditionellen Treffens der Corpsstudenten. Die rund 800 Mitglieder der Studentenverbindungen kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zum Programm gehören Tagungen und Ehrungen wie hier zu Füßen der Rudelsburg. Bundesweit gibt es Studentenverbindungen derzeit an mehr als 60 Universitäten und Hochschulen.

 

19.07.2009 | 100 Jahre Eisenacher Kartell

Eine TV-Reportage im MDR, Thüringenjournal.

 

07.05.2009 | Frankonia Prag zu Saarbrücken

Eine TV-Reportage im Kulturspiegel auf EinsFestival.

 

Karte mit Hochschulorten Corps vor Ort AHSC vor Ort